Unser spezielles Messsystem


Wir sind geschult und qualifiziert auf das Weiten-Maß-System (WMS).
Das Weiten-Maß-System (WMS) ist ein Qualitätssiegel vom Bundesverband der deutschen Schuhindustrie.

Deshalb ist das WMS-Siegel für eine Reihe von namhaften Schuhherstellern ein Maßstab für geprüfte Qualitätsstandards und eine kinderfußgerechte Passform.

Ein von WMS geprüfter Kinderschuh besitzt eine flexible Sohle für die natürliche Abrollbewegung, ist aus atmungsaktiven Materialien gerfertigt für ein gutes Fußklima und enthält keine Schadstoffe.

Unser WMS-Fußmessgerät misst Kinderfüße ohne Schuhe und im Stehen und ermittelt so eine kombinierte Größe aus Länge und Weite, bei der die Zugabe zum Wachsen und ein Abrollen der Füße berücksichtigt sind.

Da der Mensch während seines Lebens im Durchschnitt bis zu 5-mal zu Fuß die Erde umrundet, sind gesunde Füße bis in das hohe Alter ein unverzichtbares Gut.
Deshalb beginnt alles mit dem richtigen und passenden Schuhwerk für den kleinen Kinderfuß.

Bis zu seinem 6. Lebensjahr wird sich Ihr Kind nicht über einen zu engen oder zu kleinen Schuh beklagen. Der sich entwickelnde Kinderfuß ist noch sehr weich und formbar und passt sich jedem zu engen oder zu kleinen Schuh an.

Kommen Sie deshalb regelmäßig zum Nachmessen.
Unsere Empfehlung:

1 - 3 Jahre    alle 2 Monate
3 - 4 Jahre    alle 4 Monate
4 - 6 Jahre    alle 6 Monate